Tiere in Not Solingen e.V. Tierschutz in Solingen Remscheid und dem Bergischen Land

Blog

Rufus sucht [Update: vermittelt]

UPDATE !!!!

Rufus ist in ein neues Zuhause gezogen. Wir wünschen allen Zwei- und Vierbeinern in der neuen Situation alles erdenklich Gute und ein freudiges langes Zusammenleben.

 

 

 

Rufus  –   Bordercollie

Ich bin Rufus ...

… und habe in meinem so kurzen Leben noch nicht wirklich Glück gehabt.

Mein Frauchen musste ich leider verlassen, weil sie sehr krank geworden ist und mich nicht mehr bei sich halten konnte.

Nachdem ich auf einen Pferdehof gezogen bin, wurde festgestellt, dass ich an der Hüfte operiert werden musste. Ich bin noch nicht wirklich belastbar.

Seit kurzer Zeit wohne ich in einer Pflegestelle in Solingen. Ich bin sehr gelehrig und die Grundkommandos beherrsche ich prima.

Ich bin mit Hunden in der Regel gut verträglich; aber meine Liebe gehört den Katzen.

Spielen ist meine große Leidenschaft. Stofftiere, Bälle, Stricke, egal was: Hauptsache ich kann es durch die Gegend schleppen und in die Luft werfen. Außerdem mag ich Kissen sehr gerne. Die knabbere ich schon mal an. Ich laufe auch sehr gerne und meine Ausdauer wird hoffentlich auch wieder besser werden.

Auf meiner Pflegestelle passe ich schon sehr auf, wer ins Haus kommt. Ich bin also wachsam.

Meine Pflegemutter meint, ich wäre stur. Ich bin nun mal ein Sofa- und Betthund. Wenn da runter soll, meckere ich auch schon mal. Das gleiche gilt für Dinge, die ich abgeben soll. Das mag ich nicht so gerne, aber wir arbeiten daran.

Ich wünsche mir eine Endstelle gerne mit Katzen.

Wer verliebt sich in mich?

Herzliche Grüße von eurem Rufus

Femurkopfresektion bei Rufus

Die Femurkopfresektion ist ein chirurgisches Verfahren, bei dem der Kopf des Oberschenkelknochens (Femur) operativ entfernt wird. Bei Hunden wird die Femurkopfresektion häufiger durchgeführt. Indikationen sind hier vor allem die aseptische Femurkopfnekrose sowie chronische, hochgradig schmerzhafte Hüftgelenksarthrosen, wie sie vor allem bei der Hüftdysplasie (HD) auftreten. Die Femurkopfresektion führt zur Bildung einer bindegewebigen Verbindung zwischen Becken und Oberschenkelknochen (Pseudarthrose), die zwar meist zu einer Funktionseinschränkung in der Hüfte führt, aber dem Tier eine angemessene Lebensqualität bietet.

Quelle: Wikipedia
Alter:
1-1,5 Jahre alt
Schulterhöhe:
ca. 55 cm
Merkmale:
Rüde, geimpft, gechipt
Share

    Hier können Sie uns Dateianhänge (Bilder, PDFs) zur Verfügung stellen. Biite vor dem Absenden einfügen.





    Wenn Sie ein Tier vermissen, möchten wir Ihnen empfehlen, eine genaue Beschreibung des Tieres zu geben. Farbe, Besonderheiten, Größe, Gewicht und/oder Handikap sind wichtige Informationen.





    Schreibe einen Kommentar

    * Ich habe die Datenschutzbedingungen zur Kenntnis genommen und stimme der Verarbeitung meiner Daten zu.

    Start typing and press Enter to search

    Shopping Cart

    Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.