Home

Zuhause gesucht - Katzen       

13.10.2017

 

 

Krümel - grau-getigeter Kater

Cherry - schwarz-weiße Katze

geb. ca. Juni 2017

geimpt

gechipt

entwurmt

schüchtern

zurückhaltend

erste Anzeichen von Zutraulichkeit

verspielt

werden zusammen vermittelt

 

Hallo, wir sind die Geschwister *Krümel* und *Cherry*. Momentan haben wir noch nicht wirklich Vertrauen zu einem Menschen gefasst. Auch wenn wir noch schüchtern und zurückhaltend sind, haben wir uns dennoch bereits auf unserer Pflegestelle streicheln lassen.

 

Wir sind noch so jung und werden ganz bestimmt schnell erkennen, wie schön es ist, seinen eigenen Menschen zu haben, mit dem wir schmusen und spielen können. Wir brauchen nur noch ein bisschen Zeit.

 

Unsere Pflegestelle wird sich jede Menge Mühe geben, damit wir in Kürze kleine Racker werden, die vor nichts mehr Angst haben.

 

Wer möchte uns Beiden ein liebevolles Zuhause geben, auch wenn wir noch etwas schüchtern sind, das wird sich garantiert noch ändern, denn wir sind kleine Katzen, die die Welt noch erst erobern müssen.

 

Ansprechpartner:

Frau von Itter - Tel.-Nr.: 0212 - 20 94 52

oder

Frau Kranen - Tel.-Nr.: 0212 - 88 16 350

 

09.10.2017

 

 

Hauskatzen

*Garfield* & *Tommy*

geb. 05/2008 und 04/2010

sehr verschmust

neugierig

benötigen Streicheleinheiten

pflegeleicht

sehr zutraulich

ausgesprochen lieb - auch zu Kindern

kratzen und beißen nicht

werden zusammen vermittelt

 

Hallo, wir sind *Garfield* und *Tommy*, die in einem Haushalt mit zwei Kindern leben und sich dort sehr wohlfühlen. Unsere Besitzer bekommen bald ein drittes Kind, zudem sind sie alltags beruflich bedingt von morgens bis abends aus dem Haus und meinen nach sieben Jahren, uns das weiterhin nicht zumuten zu können.

 

Bisher leben wir im Haus, genießen aber die täglichen Stunden auf dem Balkon. Wir sind sehr pflegeleicht und vor allem ausgesprochen lieb zu den Kleinen. Wichtig für uns sind jede Menge Schmuse- und Streicheleinheiten sowie Zuneigung.

 

Wir wünschen uns ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die Zeit für uns haben. Da wir zu Zweit sind, ist es aber auch kein Problem, wenn wir mal alleine bleiben müssen.

 

Wer möchte einem pflegeleichten, zutraulichen, kinderlieben Kater-Duo ein neues, liebevolles Heim geben?

 

Ansprechpartner:

Frau von Itter - Tel.-Nr.: 0212 - 20 94 52

oder

Frau Kranen - Tel.-Nr.: 0212 - 88 16 350

 

23.09.2017

 

 

*Sam* - Kater

geb. 2017

kastriert

geimpft

lieb

verschmust

menschenbezogen

mag Kinder

keine anderen Tiere

 

Hallo, ich bin *Sam* und fühle mich in meinem jetzigen Zuhause nicht mehr wohl ....

 

Bis vor Kurzem lebte ich zusammen mit einer anderen Katze in einer großen Wohnung, in der wir uns gut aus dem Weg gehen konnten. Doch nun sind wir in eine kleinere Wohnung umgezogen und seitdem fliegen bei uns Katzen die Fetzen. Es heißt, der andere Kater leidet unter mir und das ginge so nicht mehr.

 

Aus diesem Grunde suche ich ein liebevolles Zuhause, in dem ich der alleinige Prinz bin und die volle Aufmerksamkeit von seiten meines oder meiner Menschen erhalte.

 

Über einen eingenetzten Balkon in meinem zukünftigen Domizil würde ich mich sehr freuen.

 

Wer möchte mich kennen- und lieben lernen?

  

Ansprechpartner:

Frau von Itter - Tel.-Nr.: 0212 - 20 94 52

oder

Frau Kranen - Tel.-Nr.: 0212 - 88 16 350

 

21.09.2017

 

 

*Mogli* (rotes/weißes Fell) - Kater

*Bailey* - Kater

geb. 08.06.2017

geimpft

entwurmt

sehr lieb

verschmust

verspielt

werden nur zusammen vermittelt!

 

Hallo, wir sind die Gebrüder *Mogli* und *Bailey*, die gemeinsam ein liebevolles Zuhause suchen.

 

Kinder stellen kein Problem für uns da, wenn sie bereits in einem Alter sind um zu verstehen, dass wir unsere Ruhe-Phasen haben und dann nicht gestört werden möchten.

 

Natürlich sind wir kleine Racker, die sehr verspielt sind und jede Menge Blödsinn aushecken, wie es kleine Kätzchen nun einmal tun. Da kann auch mal etwas zu Bruch gehen, darüber sollte sich unser zukünftiges Herrchen und/oder Frauchen im Klaren sein.

 

Wir sind sehr verschmust und lieb, haben aber immer Hunger .... Futtern tun wir jedes Katzenfutter, ob Trocken- oder Nassnahrung.

 

Da wir Brüder uns so gut verstehen und der eine nicht ohne den anderen kann, werden wir nur zusammen zur Adoption freigegeben.

 

Wer möchte mehr Action in seinem Leben haben? Dafür werden wir auf jeden Fall sorgen und nebenbei noch jede Menge gute Laune und Schmuseeinheiten verteilen.

 

Ansprechpartner:

Frau von Itter - Tel.-Nr.: 0212 - 20 94 52

oder

Frau Kranen - Tel.-Nr.: 0212 - 88 16 350

 

15.08.2017

 

*Minou*

*Snoopy*

                                   

EKH-Mix-Geschwister:

*Minou* - Katze

*Snoopy* - Kater

geb. ca. Mitte Mai 2017

geimpft

gechipt

entwurmt

sehr lieb

verschmust

verspielt

werden nur gemeinsam abgegeben!

 

Hallo, wir sind die Geschwister *Minou* und *Snoopy* und wir gemeinsam ein liebevolles Zu-hause, denn wir sind ein eingespieltes Team.

 

 

Es heißt, wir sind putzelig, dennoch haben wir es, wie es bei jungen Katzen üblich ist, faustdick hinter unseren kleine Öhrchen. Soll heißen, wer ein Katzen-Kind adoptiert, darf nicht davon ausgehen, dass nicht auch mal etwas geschrottet wird. Es sind also nervenstarke und  katzenbegeisterte Menschen angesprochen, die wissen, auf was sie sich mit so kleinen Rackern einlassen.

 

Wir freuen uns auf einen Kennenlernbesuch!

 

Ansprechpartner:

Frau von Itter - Tel.-Nr.: 0212 - 20 94 52

 

18.01.2017

 

 

Reine Wohnungskatzen!

*Jackomo* und *Loui* - Hauskatze / Thai(Perser)-Kater

Brüder (Mutter wurde evtl. von zwei Katern gedeckt)

geb. 2007

kastriert

sehr menschenbezogen

kinderlieb

keine anderen Katzen

keine Hunde

können Türen öffnen!

werden nur gemeinsam vermittelt

 

Hallo, wir sind die Brüder *Jackomo* und *Loui*, zwei sehr liebe Kater, die allerdings nichts für andere Katzen oder Hunde übrig haben. Dagegen mögen wir Menschen und vor allem Kinder sehr.

 

Vor zwei Jahren verloren wir bereits schon einmal unser Zuhause, fanden dann aber ein neues, in dem es uns sehr gut ging. Leider verstarb unser Frauchen an einer unheilbaren Krankheit und wir fanden bei ihrer Nichte ein neues Heim. Nun hat aber die Tochter der Nichte eine Allergie gegen uns entwickelt, so dass wir nicht bleiben können.

 

Somit suchen wir erneut ein liebevolles Domizil, in dem man uns Geborgenheit und Liebe gibt.

 

Bisher waren wir reine Wohnungskatzen, was wir auch bleiben möchten, da die Welt draußen gefährlich sein soll. Dazu ist aber zu bemerken, dass wir Zwei Türen öffnen können ....

 

Wer möchte uns gemeinsam adoptieren und fortan von uns beschmust werden?

 

Ansprechpartner:

Frau von Itter - Tel.-Nr.: 0212 - 20 94 52

oder

Frau Kranen - Tel.-Nr.: 0212 - 88 16 350