Zuhause gesucht - Hunde     

12.06.2019

 

 

*Clarence* - Mix-Rüde

geb. Sommer 2017

kastriert

12 kg schwer

48 cm groß

keine Kinder

braucht klare Strukturen

liebevolle konsequente Erziehung

freundlich zu Mensch und Tier

in Alltagssituationen noch unsicher

 

 

Ansprechpartner:

Sandra Ortmann - Tel.-Nr.: 0176 - 21 03 85 46

 

09.06.2019

 

 

Dringend End- oder Pflegestelle gesucht!

 

*Pascha* - Labrador-Rüde

geb. 2009

geimpft

guter Familienhund

mag Kinder

Hunde verbellt er

Katzen kennt er nicht

lieb

verspielt

liebt Spaziergänge

mag Wasser

Grundkommandos kennt er

 

Hallo, ich heiße *Pascha* und suche ganz dringend ein neues Zuhause, denn meine Familie zieht um und ich darf nicht mit in die neue Wohnung, weil dort Hunde verboten sind.

 

Ich bin in einer Großfamilie mit Kindern aufgewachsen und komme mit ihnen gut klar. Es heißt sogar, ich sei ein ganz toller Kerl.

 

Für meine 10 Jahre bin ich noch sehr verspielt, tobe mit dem Ball herum, wate gerne durch Wasser und liebe Spaziergänge.

 

Direkt leinenführig bin ich nicht, ich ziehe ganz gerne ein bisschen an der Leine. Dafür kann ich aber die Grundkommandos "Sitz" und "Platz" auf Handzeichen.

 

Da ich andere Hunde verbelle, ist man der Meinung, ich könnte in einer Hundeschule lernen, mit Hunden freundlich zu kommunizieren. Das würde mir dann die Möglichkeit eröffnen, mit Art-genossen unbefangen umzugehen. O.k., ein Versuch wäre es evtl. wert.

 

Katzen kenne ich nicht, wie ich zu ihnen stehe, weiß ich demnach nicht. Sicherheitshalber sollte in meinem zukünftigen Heim keine wohnen.

 

Da meine Leute bereits Mitte Juni 2019 ausziehen, läuft mir meine Zeit davon, denn dann stehe ich ohne Zuhause da. Falls mir jemand erst einmal eine Pflegestelle anbieten würde, wäre ich sehr froh und dankbar.

 

Wer möchte einem gestandenen Labrador-Rüden ein liebevolles Zuhause geben und ihn adoptieren?

 

Ansprechpartner:

Rita von Itter - Tel.-Nr.: 0212 - 20 94 52

 

15.05.2019

 

 

*Idefix* - Terrier-Rüde

geb. 2007

gechipt

lebhaft

verspielt

mag Wasser

möchte Einzelhund sein

mag keine Kinder!

 

Hallo, ich heiße *Idefix* und bin auf der Suche nach einem neuen Zuhause, was in meinem Alter nicht schön ist und sicherlich auch schwierig wird.

 

Meine Menschen trennen sich von mir, weil sie Nachwuchs bekommen haben, für den ich mich leider nicht begeistern kann. Um ehrlich zu sein, ich mag keine kleinen Kinder.

 

Auf der Pflegestelle, in der ich untergebracht bin, lebe ich in einem Rudel, in dem es für mich Stress mit einer Hündin gibt. Also kann ich hier auch nicht bleiben.

 

Mal abgesehen davon, dass ich kein Kinderfreund bin, habe ich auch meine guten Seiten. So bin ich altersmäßig gesund, lebhaft, verspielt und eine Wasserratte.

 

Damit ich schnell ein neues, liebevolles Zuhause (oder zumindest eine Pflegestelle) finde, sind meine Besitzer bereit, evtl. anfallende Kosten und die Hundesteuer zu bezahlen.

 

Ansprechpartner:

Rita von Itter - Tel.-Nr.: 0212 - 20 94 52

oder

Tobias Schmitt - Tel.-Nr.: 0178 - 32 37 791

 

02.04.2019    

 

 

*Roy* - Mischlings-Rüde

geb. ca. 2013/2014

geimpft

entwurmt

gechipt

sehr lieb

möchte gefallen

mit Hündinnen verträglich

mit Rüden verträglich nach Sympathie

mag Katzen und Kleintiere

liebt Spaziergänge

nicht zu kleinen Kindern

 

Hallo, ich heiße *Roy* und suche bezugnehmend auf meinen Namen mein kleines Königreich in Form eines neuen, liebevollen Zuhauses.

 

Mein Pflegefrauchen sagt, ich sei ein ganz toller Hund, der einfach nur gefallen möchte.

 

Mit Hündinnen, Katzen und Kleintieren komme ich prima klar, bei Rüden entscheide ich nach Sympathie.

 

Da ich sehr gerne spazieren gehe, würde ich mich über ein Heim freuen, in dem mein zukünftiges Herrchen und/oder Frauchen ebenfalls lauffreudig ist und Gefallen an langen Ausflügen hat.

 

Es heißt, um etwas zu lernen ist man nie zu alt, deshalb würde ich gerne eine Hundeschule besuchen um ein guter Begleithund zu werden.

 

Ich lasse mir gerne die frische Luft um die Nase wehen und würde mich über einen Garten freuen, in dem ich relaxen kann. Als Zweithund zu einer bereits vorhandenen Hündin würde ich mich sehr gut eignen.

 

Mit kleinen Kindern habe ich bisher keine Erfahrung gemacht, aus diesem Grund liegt kein Wissen vor, ob ich mit ihnen zurecht komme. Gegen größere Kinder, die so vernünftig sind, dass sie mir meine Ruhe gönnen, wenn ich sie beanspruche, habe ich nichts einzuwenden.

 

Wer möchte mich adoptieren und zukünftig sein Leben mit mir teilen?

 

Ansprechpartner:

Rita von Itter - Tel.-Nr.: 0212 - 20 94 52

 

03.03.2019

 

 

*Kodi* - Jack-Russel-Mix-Rüde

geb. Mai 2018

geimpft

gechipt

artgenossenverträglich

katzenverträglich?

keine kleinen Kinder

noch ängstlich u. zurückhaltend

lauffreudig

sucht hundeerfahrenes Zuhause

Hundeschule wäre von Vorteil

 

Hallo, ich heiße *Kodi* und bin noch ein junger Hüpfer, der leider sein Zuhause verlor, weil sein Frauchen eine Allergie gegen ihn entwickelt hat.

 

Mit Artgenossen komme ich prima zurecht; wie das bei Katzen aussieht, kann ich leider nicht sagen, da ich keine Katze kenne.

 

Gegen Kinder in meinem zukünftigen Heim habe ich nichts einzuwenden, sie sollten nur schon größer und so vernünftig sein, dass sie mir meine Ruhe gönnen, wenn ich sie beanspruche. Da ich noch etwas ängstlich und zurückhaltend bin, könnten ungestüme kleine Kinder mir Angst machen.

 

Aufgrund meiner Verwandtschaft zu einem Jack-Russel-Terrier bin ich ein quirliges Kerlchen, das beschäftigt werden muss und Auslauf benötigt. Der Besuch einer Hundeschule könnte mir gefallen, zumal ich gerne ein guter Begleithund werden möchte.

 

Ich suche ein liebevolles Heim mit Hundeerfahrung. Würde dort noch ein weiterer Hund als Spielkamerad auf mich warten, wäre mein Glück perfekt.

 

Wer möchte Stimmung in sein Leben bringen und mir sein Herz schenken?

 

Ansprechpartner:

Rita von Itter - Tel.-Nr.: 0212 - 20 94 52