Tiere in Not Solingen e.V. Tierschutz in Solingen Remscheid und dem Bergischen Land

Blog

Tiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum

Für viele ist es eine verlockende Idee: wie wäre es mit einem tierischen Begleiter als Geschenk zu Weihnachten?!

Doch Tiere gehören nicht unter den Weihnachtsbaum, sondern sind Familienmitglieder, deren Einzug gemeinsam und gut überlegt sein muss. Denn bevor man sich für ein Haustier als Familienzuwachs entscheidet, sollte man sich mit allen Familienmitgliedern gut und intensiv beraten.

Alle Familienmitglieder müssten bereit sein, Verantwortung und Aufgaben zu übernehmen. Selbst wenn die lieben Kleinen noch so sehr betteln: Verschenken Sie kein Tier!

Kinder verlieren schnell das Interesse – und die Abmachung, mit dem Hund Gassi zu gehen oder täglich das Katzenklo zu leeren.

Tiere machten Arbeit und verursachten Kosten. Zu den Futterkosten kommen die Kosten für Behandlungen und Impfungen beim Tierarzt dazu. Das alles müsste gut überlegt sein.

Wer nicht die Möglichkeit hat, einem vierbeinigen oder gefiederten Schützling aus dem Tierheim ein geeignetes Zuhause zu geben, könne Pate für ein Tier werden. Man könne zum Beispiel einen Hund finanziell unterstützen und ihn auch ausführen. Beispiele dafür gibt es genug.

Wir beraten gerne!

Schreibe einen Kommentar

* Ich habe die Datenschutzbedingungen zur Kenntnis genommen und stimme der Verarbeitung meiner Daten zu.

Start typing and press Enter to search

Shopping Cart

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.